Tatsu

Tatsu @ Six Flags Magic Mountain

Bei Tatsu handelt es sich um die neueste Errungenschaft des Parks: ein Flying Coaster aus der Edelschmiede Bolliger & Mabillard mit gigantischen Ausmaßen.

Tatsu wurde im Parkbereich Samurai Summit gebaut und schlängelt sich um den Sky Tower und nutzt dabei die Gegebenheit des dort befindlichen Berges. Bereits vom Parkeingang sieht man diese gewaltige Konstruktion auf dem Berg ragen und lässt bei Coasterfans feuchte Augen aufkommen. Somit war unser erster Gang natürlich auch hierhin.

Bei der Annäherung an die Bahn hat sich jedoch die erste kleine Enttäuschung langsam eingestellt. Hat man doch gehofft, dass Tatsu zumindest in manchen Bereichen relativ erdnah über das Terrain hinwegfliegt, stellt sich doch nunmehr heraus, dass solche Abschnitte sehr rar sind. Die zweite Enttäuschung war dann der gesamte Stationsbereich. Anfangs steht ein kleines Häuschen, welches eine ziemlich kleine Warteschlange unter sich verbirgt, von der aus die Opfer auf eine Seite des Bahnhofes verteilt werden. Anfangs dachte ich noch, dass diese recht spärlich ausfällt, jedoch sind mir bei dem Zugang zu Tatsu später einige Löcher im Boden aufgefallen. Hier werden anscheinend die Wartenden mit handelsüblichen Absperrseilen in die Station geführt. Die dritte Enttäuschung war dann, dass die Bahn nur im Zweizugbetrieb und nur mit einem Bahnhof betrieben wurde. Die Warteschlangen hätten mit Sicherheit den Einsatz von 3 Zügen und 2 Bahnhöfen gerechtfertigt.

Tatsu kann insgesamt mit 3 Zügen verteilt auf 2 Bahnhöfen betrieben werden, und die Züge werden durch einen Switch-Track entsprechend in den richtigen Bahnhof geleitet. In der Praxis soll es wohl so aussehen, dass der 1. Zug in einem Bahnhof beladen, der 2. Zug in dem anderen Bahnhof entladen wird, und der 3. Zug sich auf der Strecke befindet. Dass dieses in der Praxis durchaus machbar ist, wird durch das perfekte Abfertigen bei Air im britischen Alton Towers vorgeführt.

Die eigentliche Fahrt habe ich mit gemischten Gefühlen in Erinnerung, denn meiner Meinung nach muss man die Bahn in 2 Abschnitte teilen: bis zum Pretzel Loop und der Rest. Die Auffahrt mit dem Lift ist schon etwas Besonderes in Anbetracht des extremen Höhenunterschiedes, und es ist doch schon recht anmutend, wenn man vom Top des Liftes hinunter auf den Weg und die anderen Besucher schaut. Nach Verlassen des Liftes schlängelt sich der Track um den Sky Tower herum und führt in den Flat Spin, in eine Linkskurve und in die Zero-G Roll. Danach geht es in den sog. Edge-Turn, der wesentlich sanfter durchfahren wird als erwartet. Mit der anschliessenden Linkskurve folgt die Einfahrt in den riesigen Pretzel Loop, der meiner Meinung nach - zumindest in den letzten Reihen - definitiv viel zu intensiv ist, denn an der tiefsten Stelle des Loops - und gleichzeitig auch die tiefste Stelle des gesamten Tracks - drückt es doch mächtig auf Kopf und Knochen. Wieder oben angekommen folgt noch der In-Line Twist um 360 Grad, den ich aufgrund der Benommenheit vom Pretzel Loop nicht geniessen konnte. Danach folgt eine 360-Gradkurve in die erste Bremse, die dann über eine Linkskurve in die eigentliche Schlussbremse führt. Hier angekommen, muss man anscheinend im Schnitt 2 Minuten - und das noch immer in der Hängeposition - warten, bis der Bahnhof wieder frei wird und man in diesen einfahren kann.

Während unseres Besuchen im Juni 2010 empfanden wir den Pretzel Loop jedoch wesentlich angenehmer als noch in 2006.

Fazit

Bis zum Pretzel Loop ist Tatsu eine absolute Fun- und Thrillmaschine. Mit Einfahrt in den Pretzel Loop war für mich jedoch der Spass an der Bahn vorbei. Abgesehen von dieser Tatsache ist Tatsu auf jeden Fall besser als die 3 Superman-Klons, aber der damals öfters herbeigeführte - und eigentlich ungerechte - Vergleich mit Air fällt bei mir uneinheitlich aus. Tatsu überzeugt durch Höhe und Speed, Air dagegen bietet mehr von dem sicherlich gewollten Fluggefühl knapp über dem Erdboden. Daher bin ich mir nicht sicher, welche Bahn mir nun besser gefallen soll, zumal die beiden auch eigentlich nicht vergleichbar sind. Tatsache ist aber, dass Tatsu nicht die Erwartungen erfüllt, die das Layout verspricht.

Während unseres Besuches in 2010 konnten wir den Pretzel Loop jedoch ein wenig mehr geniessen. Somit hat Tatsu in unserer Gunst einige Schritte nach oben geschafft, da der grösste Kritikpunkt weggefallen ist.

September 2006 & Juni 2010 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed Inversionen
Bolliger & Mabillard / Flying Coaster 13.05.2006 1.098 m 51,8 m (First Drop 33,8 m) 100 km/h 4 (Corkscrew, Zero-G Roll, Pretzel Loop, Inline-Twist)

 

Die Bilder aus 2010

  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 001
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 002
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 003
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 004
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 005
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 006
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 007
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 008
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 009
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 010
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 011
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 012
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 013
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 014
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 015
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 016
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 017
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 018
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 019
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 020
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 021
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 022
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 023
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 024
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 025
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 026
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 027
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 028
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 029
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 030
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 031
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 032
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 033
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 034
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 035
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 036
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 037
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 038
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 039
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 040
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 041
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 042
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 043
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 044
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 045
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 046
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 047
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 048
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 049
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 050
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 051
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 052
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 053
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 054
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 055
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 056
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 057
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 058
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 059
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 060
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 061
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 062
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 063
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 064
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 065
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 066
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 067

Simple Image Gallery Extended

Die Bilder aus 2006

  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 001
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 002
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 003
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 004
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 005
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 006
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 007
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 008
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 009
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 010
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 011
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 012
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 013
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 014
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 015
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 016
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 017
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 018
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 019
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 020
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 021
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 022
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 023
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 024
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 025
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 026
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 027
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 028
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 029
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 030
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 031
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 032
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 033
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 034
  • Six Flags Magic Mountain - Tatsu - 035

Simple Image Gallery Extended