Son of Beast @ Kings Island

Son of Beast @ Kings Island

Hier finde ich die Meinungen über die katastrophale Fahrweise doch stark übertrieben. Ich kenne sie zwar nur ohne Looping, aber ich fand die Fahrt genial. Sicherlich ist die Fahrweise extrem hart, aber im Vergleich mit einigen anderen Wooden Coastern - nicht nur in den Staaten - schneidet sie meiner Meinung nach noch recht gut ab. Allerdings kenne ich diese Bahn auch nur in der Non-Loop-Variante.

Nachtrag Oktober 2009: Closed ...

Seit September 2009 hat es sich mit dem Biest ausgetobt. Gerüchten zufolge soll die Bahn wohl dem Erdboden gleich gemacht werden. Schade, denn trotz der negativen Eigenschaften war es eine geniale und vor allem extrem beeindruckende Bahn ...

Wie geht es weiter? Tja, das weiss wohl noch keiner so genau. Das einzige, was definitiv fest zu stehen scheint ist, dass die Bahn in 2010 nicht fahren wird. Zwischenzeitlich wurde auch das Eingangsschild (bzw. der Eingangskasten) entfernt, an der Bahn selber sind laut amerikanischen Foren z. Zt. keine Arbeiten erkennbar.

Nachtrag Mai 2011: Still ruht der See noch immer ...

Nach der Schliessung von Son of Beast in 09/2009 gibt es bislang noch immer keine Bestätigungen, was mit der Bahn geschehen soll, und auch irgend welche Arbeiten waren bislang nicht erkennbar. Allerdings steigt nach dem umfangreichen Refurbishment vom New Texas Giant in Six Flags over Texas die Hoffnung, dass auch Son of Beast in den Genuss eines Umbaus kommt. Harren wir weiterhin der Dinge ...

Nachtrag Mai 2012

Und noch immer steht dieses Monstrum ungenutzt in der Ecke. Ein trauriger Anblick, wenn man bedenkt, dass da zur Zeit zumindest nichts Sichtbares passiert ...

Nachtrag Juli 2012: Abriss

Nun steht es leider fest, Son of Beast wird Opfer der StahlHolzschere werden. Aus Sicht des Parks ist ein Umbau a la New Texas Giant zu teuer. Schade, dass Cedar Fair sich scheut, das Geld in die Hand zu nehmen, zumal sie - vermutlich - den texanischen Giganten gefahren sein werden, um eine Entscheidung zu treffen. Bleibt für den treuen Coasterfan nur zu hoffen, dass es vielleicht einige Restteile zu ersteigern / erwerben gibt. 

Diese gab es in der Tat zu kaufen, so hängt nun ein Stück Schiene im Arbeitszimmer des Autors.

Mai 2008 und Mai 2012 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Geschlossen Länge Höhe Top Speed Inversionen
Paramount Kings Island / Wooden Coaster 25.05.2000 (vom 10.07.2006 bis zum 03.07.2007 aufgrund Entfernung des Loopings geschlossen) 09/2009 (Bahn steht noch) 2.143.4 m 66,4 m 126 km/h 0 (bis Oktober 2006 1 Looping, danach ausgebaut)

 

Die Bilder

  • Kings Island - Son of Beast - 001
  • Kings Island - Son of Beast - 002
  • Kings Island - Son of Beast - 003
  • Kings Island - Son of Beast - 004
  • Kings Island - Son of Beast - 005
  • Kings Island - Son of Beast - 006
  • Kings Island - Son of Beast - 007
  • Kings Island - Son of Beast - 008
  • Kings Island - Son of Beast - 009
  • Kings Island - Son of Beast - 010
  • Kings Island - Son of Beast - 011
  • Kings Island - Son of Beast - 012
  • Kings Island - Son of Beast - 013
  • Kings Island - Son of Beast - 014
  • Kings Island - Son of Beast - 015
  • Kings Island - Son of Beast - 016
  • Kings Island - Son of Beast - 017
  • Kings Island - Son of Beast - 018
  • Kings Island - Son of Beast - 019
  • Kings Island - Son of Beast - 020
  • Kings Island - Son of Beast - 021
  • Kings Island - Son of Beast - 022
  • Kings Island - Son of Beast - 023
  • Kings Island - Son of Beast - 024
  • Kings Island - Son of Beast - 025
  • Kings Island - Son of Beast - 026
  • Kings Island - Son of Beast - 027
  • Kings Island - Son of Beast - 028
  • Kings Island - Son of Beast - 029
  • Kings Island - Son of Beast - 030
  • Kings Island - Son of Beast - 031
  • Kings Island - Son of Beast - 032

Simple Image Gallery Extended

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.