Seeschlange @ HANSA-PARK

Seeschlange @ HANSA-PARK

Als zur Saison 1977 das Hansaland erstmalig seine Pforten öffnete, gab es auch gleich die erste Achterbahn für die Gäste. Sie fand an der Stelle ihren Platz, wo sich im Legoland die Fahrschule befunden hatte. Hier blieb sie bis 1992, als sie für den Rasenden Roland Platz machen musste.

 

Dier Coaster stand dann einige Jahre im Varde Sommerland in Dänemark. Nachdem der Park 2002 geschlossen wurde, zog die Bahn wieder nach Deutschland und dreht seit 2003 als Familienachterbahn im Magic Park Verden seine Runden.

 

Dank des HANSA-PARK und Nils können wir nun auch mit Bildern aus der damaligen Zeit dienen, Für die Zurverfügungstellung herzlichen Dank.

Januar 2013 - Text: Olli / Bild: HANSA-PARK und Nils

Die Daten

Hersteller Zierer
Modell Tivoli Large
Eröffnet 1977
Geschlossen 1992
Länge 360 m
Höhe 8 m
Speed 36 km/h

Weitere Coaster im Park

Ehemalige Coaster im Park

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.