Le Serpent @ Parc du Petit Prince

Le Serpent @ Parc du Petit Prince

Folgt man den Wegen findet man sich schnell in einer kurzen Sackgasse wieder, wo sich mit dem Vulkan ein überdachter Kinderspielplatz mit verschiedenen Hüpfburgen, der Bahnhof des Petit Trains, aber auch die 2017 errichtete Achterbahn Le Serpent befindet.

 

Die Fahrt auf der Achterbahn Le Serpent beginnt mit einer kleinen Rechtskurve, woraufhin der 9m hohe Lifthügel zügig erklommen wird. Nach einer kurzen Gerade in luftiger Höhe stürzt sich der Zug eine Rechtskurve hinunter. Nach einem flachen Hügel folgt nun eine weite Linkskurve, die den Lift gegen Ende unterquert. Hieran fügt sich eine leicht hügelige Rechtskurve an, bei der man in einen überdimensionalen Baumstamm hineinfährt. Unter dem Zischen einer Schlange verlässt man diesen und findet sich sogleich in der Bremsstrecke der Achterbahn wieder. Nach einer weiteren kurzen Rechtskurve folgt dann auch sogleich die Station, die man jedoch erst einmal nur durchquert. Bei der nun folgenden zweiten Runde macht man dann auch mit der namensgebenden Schlange und allerlei Wassernebel Bekanntschaft.  

 

Fazit

Le Serpent ist eine wunderschön gestaltete Achterbahn aus dem Hause Zierer mit hervorragenden Fahreigenschaften. Die Fahrt verläuft beinahe butterweich und steht somit im Kontrast zu älteren Achterbahnen dieser Baureihe. Für das Familienpublikum des Parks scheint die Anlage beinahe maßgeschneidert und macht vor allem mit der kleinen Überraschung gegen Ende der Fahrt ordentlich was her. 

April 2017 / Tobias 

Die Daten

Hersteller Zierer
Modell Force Two
Eröffnet 08.04.2017
Länge 222 m
Höhe 9 m
Speed 39 km/h

Weitere Coaster im Park

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok