Kawasemi @ Tobu Zoo Park

Kawasemi @ Tobu Zoo Land

Das Highlight im Themenbereich Liberty Land ist die Achterbahn Kawasemi. Auf dem Standort des ehemaligen Mount Rocky Coasters errichtet, nutzt die Anlage einen Großteil der vorhandenen Fundamente – teils jedoch modifiziert um den vorhandenen Kräften standzuhalten – für eine überaus dynamische Streckenführung aus.

 

Sobald man im viergliedrigen Zug platzgenommen hat, beginnt die Fahrt sogleich mit der rasanten Erklimmung des Lifthügels, denn hier geht es via Kabel und Mitnehmer empor. In einem 69° steilen Drop schießt der Zug dann dem Boden entgegen. Alsbald ist die Höhendifferenz von 31 m überwunden und der Zug mit einer Spitzengeschwindigkeit von 85 km/h unterwegs. Mit wunderbar ausgeprägtem Druck flitzt man nun durch eine bodennahe Kurve bei 78° Querneigung, ehe man einen recht steilen und 22 m hohen Umschwung just unterhalb der Liftkuppe in Angriff nimmt. Auf dem nachfolgenden 20 m hohen Airtimehügel wird man mittels negativer Kräfte in einer schönen Floating-Airtime aus dem Sitz gehoben. Nach einer weiteren bodennahen Kurve schließt sich eine Reihe von sehr wilden Umschwüngen an. Hierbei wechselt man, in schneller Taktung, insgesamt drei Mal die Fahrtrichtung bei gleichzeitig vorhandener Ejector-Airtime. Es folgt eine weitere Wendekurve, an die sich zwei geradlinige airtimebestückte Hügel anschließen. In einer bayernkurvenähnlichen Wende nähert man sich dann der Station, woraufhin die erlebnisreiche Fahrt alsbald ihr Ende findet.

 

Interessanterweise fand ich Kawasemi deutlich besser als ihre, nur unwesentlich jüngere, europäische Schwesteranlage Piraten im dänischen Freizeitpark Djurs Sommerland. Was mir damals, bei äußerst widrigen Wetterbedingungen, kaum gefallen hat, hat mir hier wirklich verdammt viel Spaß gemacht. So sehr sogar, dass ich immer wieder gerne eingestiegen bin. Die Umschwünge, die Airtime und das vorhandene Pacing machen die Fahrt verdammt unterhaltsam und laden einfach zu mehreren Wiederholungen ein, bestenfalls sogar ohne Unterbrechung. Das geht auch ohne Probleme, denn der Weg vom Ausgang zum Eingang der Anlage ist wunderbar kurz gehalten.

Text: September 2017 - Tobias / Bilder: Mai 2010 - Torsten -- September 2017 - Tobias

Die Daten

Hersteller Intamin Amusement Rides
Modell Mega Lite
Eröffnet 03.2008
Länge 755 m
Höhe 31 m
Speed 85 km/h

Weitere Coaster im Park

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok