Juvelen

Juvelen @ Djurs Sommerland

Am 04.05.2013 begann nicht nur die Saison im Djurs Sommerland. Zeitgleich wurde auch die längste Achterbahn Dänemarks und der einzige Doppellaunch-Coaster in Europa eröffnet: Juvelen.  Uns wurde die Möglichkeit gegeben, die erste offizielle Fahrt zu geniessen. Weiterhin kamen wir in den Genuss, den Innenraum während des vollen Betriebes zu betreten.

Nachdem in den letzten Jahren das Piratland fertiggestellt wurde, entstand nun im Bereich Mexicoland der neue Family-Launch-Coaster. 

Wieder einmal fällt sofort auf dem ersten Blick die Detailliebe des Parks ins Auge. Die Station ist in Form einer mexikanischen Pyramide gestylt, und diese Details setzen sich auch in der Warteschlange und in der Station fort.

In der gleichen angekommen, schwenkt der Blick auf die neu entworfenen Züge, so sind diese als Quads designt. Besonders untypisch für eine Achterbahn: Es gibt nur eine leicht angedeutete Rückenlehne.

Das Theming an der Strecke

Während der Fahrt passiert man einige Themingobjekte in Form von Felsen und Felsenbögen, welche auch von den Zügen durchfahren werden und einem See. Aber auch kleinere Bauwerke in typisch mexikanischer Antike findet man an der Strecke. Und wenn man genauer hinguckt, fällt einem auf, dass noch Einiges an ähnlichen Objekten kommen wird. Die Zwischenräume der Bahn sind bereits mit kleinen Baumsetzlingen bepflanzt, so dass die Strecke in einigen Jahren wohl eher einer Fahrt durch einen Wald ähneln wird.

Die Fahrt

Nachdem man in einem der Quads Platz genommen hat und die Freigabe erteilt wurde, öffnet sich eine Tür, und der Quad-Verband fährt in die nächste Halle. Dort wird eine kleine Pre-Show geboten (die Übersetzung des Textes muss ich leider erst einmal schuldig bleiben), und riesige Statuen an der Seite läuten den Start ein. Alsbald öffnet sich das nächste Tor, und der erste Launch mit anschliessender Rechtskurve folgt prompt.

Im vorderen Teil der Strecke wechseln sich sanft zu fahrende Kurvenkombinationen und Airtime-Hügel ab und führen nahtlos in den zweiten und stärkeren Launch. Was dann kommt, erwartet man bei einem Family-Coaster definitiv nicht. Trotz Reibradantrieb beschleunigt der Zug auf die Höchstgeschwindigkeit und biegt dann in einer doch sehr rasanten Art nach links ab. Durch die nur auf die Oberschenkel wirkenden Bügel werden die Unterkörper zusammen mit dem Zug nach links gerissen, während der Oberkörper eher den Wunsch verspürt, den Flug geradeaus fortzusetzen. Die dann wiederum folgenden Kurvenkombinationen werden wieder sehr aggressiv durchfahren und enden letztendlich auf dem letzten Airtime-Hügel, gefolgt von einer 180-Gradkurve a la Goliath in Walibi Holland, die wiederum in die Schlussbremse der Bahn führt.

Fazit

Wieder einmal hat das Djurs Sommerland bewiesen, dass die Chefetage durchaus in der Lage ist, beeindruckende Anlagen zu erstellen.

Der Coaster bietet  richtig Spass für die ganze Familie und wirkt dabei auf die Thrillseeker nicht langweilig. Die perfekte Bezeichnung wäre wohl Aggressive Family-Launch-Coaster.

Aber nicht nur die Fahrt ist top, auch das Theming ist wieder einmal durchdacht und 100%ig passend. Mit der endgültigen Fertigstellung der Themingobjekte dürfte es eine nahezu perfekte Anlage werden, wie man es sich als Coasterfreak wünscht.

Dank an den Park

Wieder einmal haben wir hier eine besondere Behandlung genossen. Wir wurden als erster in die Station gebracht und konnten somit die erste und dritte offizielle Fahrt von Juvelen geniessen. Weiterhin war der Einblick in den Innenraum wieder einmal ein geniales Erlebnis, und das Ergebnis ist unten erkennbar.

Dafür herzlichen Dank an die Geschäftsleitung und die Marketingabteilung für ein gelungenes Event.

Und auch die Presse war an diesem Tag vor Ort: http://www.bt.dk/danmark/saa-vild-er-den-nu-er-danmarks-laengste-rutsjebane-aabnet.

Mai 2013 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed
Intamin / Tire propelled Launch 04.05.2013 1.000 m 12 m 85 km/h

 

Die Bilder

  • Djurs Sommerland - Juvelen - 001
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 002
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 003
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 004
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 005
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 006
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 007
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 008
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 009
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 010
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 011
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 012
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 013
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 014
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 015
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 016
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 017
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 018
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 019
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 020
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 021
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 022
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 023
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 024
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 025
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 026
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 027
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 028
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 029
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 030
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 031
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 032
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 033
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 034
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 035
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 036
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 037
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 038
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 039
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 040
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 041
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 042
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 043
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 044
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 045
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 046
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 047
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 048
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 049
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 050
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 051
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 052
  • Djurs Sommerland - Juvelen - 053

Simple Image Gallery Extended