Joris en de Draak @ Efteling

Joris en de Draak @ Efteling

Seit gut einer Woche dreht nun Joris en de Draak seine Runden. Nachdem man die Queue quer durch die Strecke hinter sich gebracht hat, entscheidet man sich unter der Station, ob man das Duell mit Drachen auf der blauen oder auf der roten Spur aufnehmen möchte.

 

Gelangt man dann in die Station, fällt das altertümliche Design auf. Die Wände sind mit Objekten aus dem Mittelalter verziert, an der Decke fallen Kronleuchter und Fahnen auf. Letzteres schwingen dann nach unten, wenn der entsprechende Zug das Rennen gewonnen hat.

 

Nachdem man in den bequemen und genial aussehenden Millenium Flyer-Zügen Platz genommen hat, geht es über einen kurzen Predrop auf den Lift. Hier fiel zumindest an unserem Besuchstag auf, dass der blaue Zug schon einen ordentlichen Rückstand auf dem Lift hatte. Nach dem Lift folgt eine 180 Grad-Kurve in den First Drop, gefolgt von einem Hügel, der in drei Stufen erklommen wird. danach geht es in die Rechtskurve, die ebenfalls nebeneinander durchfahren wird (werden soll).

 

Unter dem Lift hindurch geht es dann hinaus auf dem See und vorbei an dem perfekt gestalteten Drachen. Während der Vorbeifahrt holt der Drache mit seinem Schwanz aus und schlägt mit diesem ins Wasser, so dass eine ca. 5 m hohe Fontäne ausgelöst wird. Leider merkt man während der Fahrt nichts von diesem Effekt.

 

Nachdem der Drache passiert wurde, gehen die beiden Spuren auseinander, um dann nach einer weiteren 180 Grad-Kurve wieder aufeinander zuzufahren. Es geht dann wieder unter dem Lift hindurch und über eine weitere Linkskurve hinein in die Schlussbremse. Je nachdem, welcher Zug das Rennen gewonnen hat, wird eine Fahne über dem entsprechenden Track geschwenkt.

 

Fazit

Eine tolle und imposante Bahn, die für Besucher jeden Alters Spass bringt. Jedoch kann sie mit den weiteren neuesten GCI-Woodies Apocalypse (ehemals Terminator Salvation) in Six Flags Magic Mountain und El Toro im Freizeitpark Plohnlange nicht mithalten.

Juli 2010 - Olli

Die Daten

Hersteller Great Coasters International
Modell Dueling Wooden Coaster
Eröffnet 01.07.2010
Länge je 787,9 m
Höhe 22,1 m
Speed 75 km/h

Weitere Coaster im Park

Ehemalige Coaster im Park

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.