Themenbereiche

Vikingeland @ Djurs Sommerland

Africaland

In dem 1993 eröffneten Bereich "Afrikaland" sollte man sich nach gefährlichen Dschungeltieren, Kannibalen und Wilderern umsehen. Bei der "Jungle Safari" geht man mit einem Bananenboot auf spannende Fahrt durch den Dschungel, um dem Äffchen Chico bei der Befreiung seiner Freunde aus den Händen der Wilderer zu helfen. Und auch die Begegnung mit King Kong ist garantiert. Auf dem Dschungelpfad "Tarzanland" schwingen sich die Mutigen wie Tarzan von Liane zu Liane und überqueren tückische Hindernisse. Ein Kribbeln im Bauch bekommt man im "Hottentot Karrusellen", und im "Kannibal Gryderne" wird man um den Topf der Kannibalen gewirbelt.

 

Die Bilder

  • Djurs Sommerland - Africaland - 001
  • Djurs Sommerland - Africaland - 002
  • Djurs Sommerland - Africaland - 003
  • Djurs Sommerland - Africaland - 004
  • Djurs Sommerland - Africaland - 005
  • Djurs Sommerland - Africaland - 006
  • Djurs Sommerland - Africaland - 007
  • Djurs Sommerland - Africaland - 008
  • Djurs Sommerland - Africaland - 009
  • Djurs Sommerland - Africaland - 010
  • Djurs Sommerland - Africaland - 011
  • Djurs Sommerland - Africaland - 012
  • Djurs Sommerland - Africaland - 013
  • Djurs Sommerland - Africaland - 014
  • Djurs Sommerland - Africaland - 015
  • Djurs Sommerland - Africaland - 016
  • Djurs Sommerland - Africaland - 017
  • Djurs Sommerland - Africaland - 018
  • Djurs Sommerland - Africaland - 019
  • Djurs Sommerland - Africaland - 020
  • Djurs Sommerland - Africaland - 021
  • Djurs Sommerland - Africaland - 022
  • Djurs Sommerland - Africaland - 023
  • Djurs Sommerland - Africaland - 024
  • Djurs Sommerland - Africaland - 025
  • Djurs Sommerland - Africaland - 026

Simple Image Gallery Extended

 

Bondegardsland

Zum Saisonbeginn 2015 wurde dieses Mal richtig geklotzt. Der Themenbereich Lilleputland wurde im wahrsten Sinne dem Erdboden  gleich gemacht, und sämtliche dort stehenden Attraktionen abgebaut. Geschaffen wurde hier das Bondegardsland (in deutsch Farmland) mit nicht weniger als 10 nagelneuen Attraktionen, die sich rund um den Bauernhof und die dort lebenden Tiere drehen. So kann man z. B. auf Rodeotyrene einen Ritt auf einem Bullen erleben, in der Milkshakeren wird die frisch gemolkene Milch verarbeitet oder man fährt mit dem Traktorerne quer über die Farm.

Highlight des neuen Bereiches sind die beiden Freefalltürme Det Gamle Vandtarn und Det Nye Vandtarn und die neue Achterbahn Den Vilde Honsejagt (Die wilde Geflügeljagd). Hier versucht der Fuchs, sich an den dort lebenden Hühnern zu schaffen zu machen.

Den Erfolg dieses Bereiches für den Park erkennt man an der Fülle: Hier war es mit Abstand am vollsten, und für die Achterbahn mussten wir tatsächlich 40 Minuten anstehen. Diese Wartezeit gab es an diesem Tag ansonsten nur bei Juvelen.

Fazit

Für kleine Kinder ist der gesamte Bereich eine wahre Bereicherung. Aber auch als Erwachsener kann man nur schmunzeln über die liebevolle Art der Darstellung.

Die Bilder

  • AIMG_3153
  • DSC_9173
  • DSC_9213
  • DSC_9247
  • DSC_9248
  • DSC_9249
  • DSC_9256
  • DSC_9260
  • DSC_9285
  • DSC_9286
  • DSC_9287
  • IMG_3158
  • IMG_3159
  • IMG_3170

Simple Image Gallery Extended

 

Cowboy- und Indianerland

Tritt ein in die Westernwelt. Hier haben die kleinen Abenteurer die Möglichkeit, sich zumindest für einen Tag in einen Cowboy oder einen Indianer zu verwandeln. Die Hauptattraktion in diesem Bereich ist das "Rio Grande Rafting", eine aufregende Abenteuerfahrt durch eine Felsenlandschaft, vorbei an Indianerdörfern und Wasserfällen. Das "Wild West Karrusellen" lädt zu einem Rundflug über den Wilden Westen ein und kleine Schützen können ihre Trefferquote am Schießstand auf die Probe stellen. Auf der Freilichtbühne lädt der Clown Bianco zu seiner Show ein. Außerdem verfügt der Bereich über jede Menge körperliche Herausforderungen und tolle Spiele für Kinder jeden Alters.

Die Bilder 

  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 001
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 002
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 003
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 004
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 005
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 006
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 007
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 008
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 009
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 010
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 011
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 012
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 013
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 014
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 015
  • Djurs Sommerland - Cowboy- und Indianerland - 016

Simple Image Gallery Extended

 

 

Lilleputland

Das Lilleputland liegt direkt am Parkeingang und wurde 1994 eröffnet. Hier erwartet die kleinsten der Kleinen Spaß ohne Grenzen auf diversen Kinderattraktionen.

Auf dem Highlight des Lilleputlandes, der Achterbahn "Karlos Taxi", werden viele Steppkes sicherlich die erste Fahrt mit einer Achterbahn erleben. Auf "Karlos Flyveskole" und "Karolines Helikopter" können die Minipiloten erste Flugerfahrungen sammeln, die Rennfahrer bevorzugen wahrscheinlich eher "Karlos Køreskole". Erholung von den "anstrengenden" Aufgaben bieten die "Boote". Bei den meisten der insgesamt acht Attraktionen in diesem Bereich können Mama und Papa die Fahrt gemeinsam mit ihrem Nachwuchs erleben. Bei dem Besuch des angrenzenden Mexicolandes kann man sich beim Minigolf "Mexicana Golf" amüsieren. Zwischen den einzelnen Abschlägen können sich die Besucher an den Wasserfällen und den schönen Bergen erfreuen. Auf der Wasserrutsche "Speedy Gonzales" gibt es ein Wettrennen, das sich die Besucher mit blitzschnellen Gummibooten liefern können.

Nachtrag Mai 2015

Zur Saison 2015 wurde das Lilleputland samt der dortigen Achterbahn Karlo´s Taxi dem Erdboden gleich gemacht und das neue Bondegardsland errichtet. 

Die Bilder

  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 001
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 002
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 003
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 004
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 005
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 006
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 007
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 008
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 009
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 010
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 011
  • Djurs Sommerland - Lilleputland und Mexicoland - 012

Simple Image Gallery Extended

 

Piratland

Das Piratland ist der neueste Themenbereich in Djurs Sommerland und wurde 2008 nahe des Parkeinganges errichtet. Nachdem man das Piratland durch das Tor betreten hat, fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit der Seeräuber. Mit der Achterbahn "Piraten", der größten und schnellsten Achterbahn in Dänemark, der Wildwasserbahn "Piratfisken", dem Freifallturm "Sablen" und dem Rockin Tug "Det Skøre Kompas" findet man im Piratland die neuesten Attraktionen des Parks. Und auch die neue Wasserachterbahn "Skatteøen", nach eigenen Angaben die größte Wasser-Achterbahn in Europa, wird 2011 hier ihre Mitfahrer auf große Fahrt schicken.

Die Bilder

 

  • Djurs Sommerland - Piratland - 001
  • Djurs Sommerland - Piratland - 002
  • Djurs Sommerland - Piratland - 003
  • Djurs Sommerland - Piratland - 004
  • Djurs Sommerland - Piratland - 005
  • Djurs Sommerland - Piratland - 006
  • Djurs Sommerland - Piratland - 007
  • Djurs Sommerland - Piratland - 008
  • Djurs Sommerland - Piratland - 009
  • Djurs Sommerland - Piratland - 010

Simple Image Gallery Extended

 

Sommerland

Der Bereich "Sommerland" ist der größte Themenbereich und zieht sich quer durch den Park. Er beginnt im vorderen Parkteil mit der Wildwasserbahn "Colorado River" mit insgesamt drei Stürzen ins kühle Nass und "Ørnen", einem als Adler gethemten Topple-Tower. Der Mittelteil des Parks mit seinem großen Kinderbereich, in welchem sich das "Slaraffenland", diverse Trampoline und Rutschen befinden, gehört ebenfalls noch zum "Sommerland", wie auch der hintere Parkteil mit der Achterbahn "Thors Hammer" und den Tretbooten und Kanus. Der gesamte Themenbereich wird von "Djurs Expressen" umrundet, der an insgesamt drei Haltestellen stoppt.

Die Bilder

  • Djurs Sommerland - Sommerland - 001
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 002
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 003
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 004
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 005
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 006
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 007
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 008
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 009
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 010
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 011
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 012
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 013
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 014
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 015
  • Djurs Sommerland - Sommerland - 016

Simple Image Gallery Extended

 

Vandland

Das Djurs Sommerland bietet mit seiner Wasserlandschaft auch den waschechten Wasserratten genau das Richtige. Das "Vandland" ist nach Eigenangaben die größte Wasserlandschaft in Dänemark.

Hier findet man insgesamt 15 Wasserrutschen. Die Highlights sind "The Wave", bei welcher man sich mit Schlauchbooten 12 Meter in die Tiefe stürzt, das Wellenbad "Honolulu Bay", die "Wakiki Surf School" und der "Wild River", eine aufregende Fahrt durch einen reißenden Strom. Abgerundet wird der Bereich durch den Wasserspielplatz "Hawaii" und diversen Kinderbecken. In vielen Becken ist das Wasser beheizt, um auch bei kühleren Temperaturen den Spaß zu garantieren.

Vikingeland

In der Saison 2014 wurde das Djurs Sommerland der neue Themenbereich "Vikingeland" mit zwei neuen Attraktionen eröffnet. Auf insgesamt 20.000qm wurde der Bereich zwischen dem Vandland und dem Coaster Thor´s Hammer umgestaltet und in das Reich der Wikinger verwandelt.

Eine der neuen Attraktionen ist die Schiffschaukel "Drageskibet" sein, welche seine Besatzung in bis zu 20 Metern über die Wellen fliegen lässt. Allein dieser Bereich wird rund 9.000 qm einnehmen. Die zweite Attraktion sind zwei kleine Türme von dem Hersteller "Sunkid", in welchen sich die kleinen Besucher per Hand auf eine Höhe von 8m ziehen können. Die Achterbahn "Thor´s Hammer" wurde in den Themenbereich einbezogen, blieb von der Gestaltung jedoch unverändert. Mit Ausnahme der bunten Chaisen von Thor's Hammer passt es aber sehr gut.

Die Gesamtinvestition für den neuen Bereich lag bei rund 2,6 Mio. Euro.

Die Bilder

  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 001
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 002
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 003
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 004
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 005
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 006
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 007
  • Djurs Sommerland - Vikingeland - 008
  • drageskibet

Simple Image Gallery Extended