Den vilde Honsejagt

Den Vilde Honsejagt @ Djurs Sommerland

In dem 2015 neu geschaffenen Themenbereich Bondegardsland wurde auch eine neue Achterbahn errichtet: Den vilde Honsejagt (zu deutsch: Die wilde Geflügeljagd). Das Force Two-Modell aus dem Hause Zierer stellt die neue Hauptattraktion in diesem Bereich dar und ist mehr als nur ein Ersatz für Karlo´s Taxi.

Die Story

Auf einem Bauernhof versucht der Fuchs, die dort lebenden Hühner zu fangen. Wir verfolgen die Beiden bei ihrer Jagd quer über die Hügel der Farm.

Das Theming

... ist einfach nur süss. Es geht vorbei an den Feldern der Farm, und auch an dem Hühnerstall. Und auch die Station ist ein grosser Stall voll mit dem weissen Gefieder. Nur der aus den USA bekannte Chicken Exit fehlt :-D.

Die Fahrt

... ist ruhig und angenehm, bietet allerdings keine Überraschungen. Gefahren werden 2 Runden. Dies führte an unserem Besuchstag zu einer Wartezeit von 40 (!) Minuten, die es an diesem Tag ansonsten nur bei Juvelen gab.

Fazit

Die Bahn sieht top aus und wurde stimmig in dem Bereich eingefügt. Für Familien und kleine Kinder eine wahre Bereicherung für den Parl.

Juli 2015 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet
Zierer / Force Two 01.05.2015

 

Die Bilder

  • AIMG_3173
  • DSC_9185
  • DSC_9192
  • DSC_9195
  • DSC_9200
  • DSC_9209
  • DSC_9291
  • DSC_9301
  • IMG_3115
  • IMG_3122
  • IMG_3124
  • IMG_3126
  • IMG_3132
  • IMG_3135
  • IMG_3139
  • IMG_3143
  • IMG_3145
  • IMG_3146
  • IMG_3147
  • IMG_3148
  • IMG_3155
  • TIMG_3129
  • TIMG_3130
  • TIMG_3131
  • TIMG_3137
  • TIMG_3140
  • TIMG_3142

Simple Image Gallery Extended