Dark Knight

Dark Knight @ Six Flags Great America

Eine Standard-Maus, versteckt in einer Lagerhalle. Jedoch mit dem Unterschied, dass Six Flags doch tatsächlich versucht hat, hier eine Themenfahrt zu schaffen. Der Versuch ist für Six Flags-Verhältnisse recht gut gelungen, es geht aber noch wesentlich besser.

Die Queue ist aufgemacht wie eine U-Bahnstation in Gotham City. Nachdem man diese hinter sich gelassen hat, folgt eine kurze Preshow. Die Obrigkeit von Gotham City gibt eine Pressekonferenz, welche vom Joker gestört wird. Nach dieser Show geht es weiter in den Bahnhof. Hier muss man direkt den Hut vor Six Flags ziehen, die Wagen sehen hammermässig gut aus !!!

Es folgt dann die Fahrt durch Gotham City. Aufgepeppt mit Licht- und Soundeffekten fährt man durch die Gassen der Stadt und kommt an einigen Orten des Verbrechens vorbei.

Fazit

Für Six Flags eine Meisterleistung, welches wie immer stark verbessert werden kann. Aber kennt man die Fahrt, reicht diese auch aus. Wiederholungstäter würde ich auf dieser Bahn nicht werden !!!

Mai 2008 & Mai 2012 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge
Mack / Wild Mouse Compact Mobile 21.05.2008 369,7 m

 

Die Bilder

  • Six Flags Great America - Dark Knight - 001
  • Six Flags Great America - Dark Knight - 002
  • Six Flags Great America - Dark Knight - 003
  • Six Flags Great America - Dark Knight - 004
  • Six Flags Great America - Dark Knight - 005
  • Six Flags Great America - Dark Knight - 006

Simple Image Gallery Extended