Boomerang

Boomerang @ Wiener Prater

Er ist und bleibt das, was er ist: Ein Boomerang. Auch wenn hier die neuen Züge, die man vereinzelt auf Boomerangs anfindet, zum Einsatz kommen, ist die Fahrt nicht gerade berauschend. Für einen Boomerang durchaus gut - vermutlich aufgrund der neuen Züge, aber eine Fahrt hat uns gereicht.

Und hier stellt sich noch die Frage, wieso bei den Bügeln an dem Gummi gespart haben. So drückt sich insbesondere bei der ersten Liftauffahrt, die bei einem Boomerang rückwärts nach oben führt, das nachte Metall ohne jegliche Polsterung in den Bauch.

Man muss die Bahn aber auch ein wenig loben, denn die Beleuchtung an der Bahn sorgt nach Einbruch der Dunkelheit für ein tolles Aussehen.

August 2013 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed Inversionen
Vekoma / Boomerang 1992 285 m 35,5 m 76 km/h 3 (Cobra Roll, Loop)

 

Die Bilder

  • Wiener Prater - Boomerang - 001
  • Wiener Prater - Boomerang - 002
  • Wiener Prater - Boomerang - 003
  • Wiener Prater - Boomerang - 004
  • Wiener Prater - Boomerang - 005
  • Wiener Prater - Boomerang - 006
  • Wiener Prater - Boomerang - 007
  • Wiener Prater - Boomerang - 008
  • Wiener Prater - Boomerang - 009
  • Wiener Prater - Boomerang - 010
  • Wiener Prater - Boomerang - 011
  • Wiener Prater - Boomerang - 012
  • Wiener Prater - Boomerang - 013
  • Wiener Prater - Boomerang - 014
  • Wiener Prater - Boomerang - 015
  • Wiener Prater - Boomerang - 016
  • Wiener Prater - Boomerang - 017
  • Wiener Prater - Boomerang - 018

Simple Image Gallery Extended