Bagatelle

Bagatelle

Unser erster Park in Frankreich, nicht nur auf dieser Tour, sondern generell. Wenn man aus Belgien in den Norden von Frankreich einfährt, findet man an der Kanalküste leicht den Park.

Es ist ein kleiner Park mit bei unserem Besuch nur noch drei Coastern. Am Ende der Saison 2007 wurde leider „Coleoz'Arbres“ ein Schwarzkopf Jet Star geschlossen. Ihn wären wir zu gerne noch einmal gefahren. So war „Bouzouc“ das Highlight des Parks. Denn bevor nicht der gesamte Zug ein uns unbekanntes französisches Lied gesungen hatte ging es nicht los. Nett war es schon am Eingang, wer sich traute bekam einen Papagei auf die Schulter gesetzt und wurde fotografiert. Noch heute hat Cynthia einen Schlüsselanhänger mit dem Foto. Ansonsten geht es in dem Park doch recht beschaulich zu. Zielgruppe sind eindeutig Familien mit kleineren Kindern. Bedingt durch die Nähe zum Kanal dominieren die Wasserattraktionen, was auch gut zum schönen Wetter passte. Wir haben uns nicht so lange dort aufgehalten und sind bereits am frühen Nachmittag zum Parc Saint Paul weiter gefahren.

Fazit

Diesen Park besuchen wir höchstens dann noch einmal, wenn es dort einen neuen interessanten Coaster gibt.

Juli 2008 - Thorsten & Family

Die Bilder

  • Bagatelle - 001
  • Bagatelle - 002
  • Bagatelle - 003
  • Bagatelle - 004
  • Bagatelle - 005
  • Bagatelle - 006
  • Bagatelle - 007
  • Bagatelle - 008
  • Bagatelle - 009
  • Bagatelle - 010
  • Bagatelle - 011
  • Bagatelle - 012
  • Bagatelle - 013

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.