Home

Dragon Roller Coaster @ Energylandia

Bei diesem Schätzchen handelt es sich um einen Vekoma Suspended Family Coaster in der größten angebotenen Variante. Wir finden, eine richtige Spaßmaschine, die überraschend intensiv ist. Das der Coaster das gleiche Layout hat wie Orkanen im Farup Sommerland, fällt einem erst auf dem zweiten Blick auf. Zu unterschiedliche sind baulichen Begebenheiten. In Farup einsam auf dem See, hier eingequetscht zwischen den anderen Attraktionen. Der Unterschied war bei der Eröffnung 2015 sogar noch größer. Denn dort, wo der Coaster jetzt in den Drachenkopf fährt, um einen kleinen Dip unter dem See zu unternehmen, war zur Eröffnung nur eine Wiese und die Platte des Tunnels war mit 4 kleinen Lavastümpfen geschmückt. Es hat sich also vieles zum Besseren geändert. Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Bahnen ist, dass der Zug in Dänemark über das Stationsgebäude fährt. Hier wurde das Stationsgebäude höher gebaut, so dass der Zug durch zwei runde Öffnungen hindurch fahren kann. Ein Coaster, der uns mehr Spaß bereitet hat, als der große SLC hier im Park.

Oktober 2019 / Thorsten & Family 

Die Daten

Hersteller Vekoma
Modell Suspended Family Coaster / 453m
Eröffnet 04.06.2015
Länge  453 m
Höhe 19,3 m
Speed 75,6 km/h

Weitere Coaster im Park

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.